If it’s broken… replace it.


Posted on August 31st, by chlori in Anders, Schweiz, Seltsam, Web. 5 comments

Mein Android-Smartphone (HTC Sensation) ist ein Garantiefall.

Die Verkäuferbude wäre bereit, mir ein altes Nokia gegen ein Depot von CHF 150 zu geben. “Aus reinem Goodwill”, gemäss E-Mail.

Früher war das ok, als man noch seine Kontakte auf der SIM-Karte hatte, im Auto ein fixes Navi hatte und nur telefonieren und SMS benutzte. Heute ist das so, wie wenn ich als Ersatz für einen Laptop eine Schreibmaschine erhalte.

Ich würde ohne zu zögern ein Android-Telefon mieten für die paar Wochen oder Monate.

Mein Leben geht weiter, keine Sorge. Aber wenn ich Smartphones im grossen Stil verkaufen würde, dann würde ich “aus Goodwill” dafür sorgen, dass meine Kunden in Garantiefällen einen gleichwertigen Ersatz erhalten.

Welche Smartphone-Verkäufer bieten diesen Kundenservice an? Sunrise? Apple?

Das nächste Mal, wenn ich ein Smartphone kaufe, werde ich bei der kundenfreundlichsten Verkaufsstelle kaufen. Gute Ersatzgeräte wären ein entscheidendes Argument.





5 Responses to “If it’s broken… replace it.”

  1. Blog-Post: If it’s broken… replace it. http://t.co/aHJogIb

  2. hehe says:

    wer bot denn diesen mieserablen service? wäre super wenn du uns davor warnen würdest!

  3. chlori says:

    Der Name beginnt mit Digi und hört mit tec auf.

  4. Sam Steiner says:

    Ich habe als Ersatz für mein HTC Sensation im Swisscom-Shop ein zwar low-budget aber dennoch Android-Phone erhalten. Und “ups”, habe ein Samsung Galaxy Nexus bei Digitec bestellt – hoffe, das kommt gut.

  5. chlori says:

    Ok, somit ist der Swisscom Shop die bessere Option. Werde selber auch beim Galaxy Nexus zuschlagen. Versuche aber Digitec zu meiden. Ich glaube bei Brack ist das Ding auch günstiger und die haben mich bis jetzt noch nicht so enttäuscht wie Digitec.

Leave a Reply

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.